HyNets

HyNets Logo  

Effiziente Hybridantriebe durch Fahrzeugkommunikation

In Hy-Nets wird ein neuer Ansatz zur Erhöhung der Effizienz von vernetzten Hybridfahrzeugen untersucht. Kernansatz ist es, drei unterschiedliche Themenfelder zu bündeln und systemisch zu betrachten:

  • Optimierung des Hybridantriebs
  • Entwicklung von teil-/autonomen Fahrfunktionen sowie eines prädiktiven Energiemanagements
  • Kommunizierende, kooperative Fahrzeuge in zukünftigen Verkehrsszenarien

Hierzu wird ein Hybridantrieb als Prototyp aufgebaut und in einem der modernsten Prüffelder Europas installiert. Dieser Aufbau wird mit einer mikroskopischen Umgebungssimulation des eigenen Fahrzeuges und einer makroskopischen Verkehrsflusssimulation erweitert. Hierdurch wird es ermöglicht den Hybridantrieb virtuell in einem Stadtszenario zu bewegen und dabei teil-/autonome Fahrfunktionen, prädiktives Energiemanagement sowie die Fahrzeugkommunikation zu untersuchen.

Titel

Effiziente Hybridantriebe durch Fahrzeugkommunikation

Kurzbezeichnung Hy-Nets
Förderung Europäische Union - Europäischer Fond für regionale Entwicklung, EFRE -
Laufzeit 04/2016 - 01/2019